^nach Oben
facebook

Tierschutzverein Neukirchen

und Umgebung e.V.

Herzlich willkommen auf der Homepage des Tierschutzvereins Neukirchen und Umgebung e.V. Hier finden Sie unter anderem Informationen zu unseren zugelaufenen, vermissten und zu vermittelnden Tieren. Viel Spaß auf unserer Seite. Mit tierischen Grüßen euer Tierschutzverein Neukirchen und Umgebung e. V.

Spenden

Werbung


Ab sofort gibt es auch noch eine andere Möglichkeit, mit der Ihr uns helfen könnt:

Wir haben auf unserer Homepage nun einen Amazon- und einen Zooplus-Button!

Wenn Ihr Futter oder Katzenstreu bei Amazon oder Zooplus bestellt und dies über die Homepage des Tierschutzvereins tätigt, erhalten unsere Vierbeiner nicht nur dringend benötigtes Futter, sondern dem Tierschutzverein wird sogar ein bestimmter Betrag gutgeschrieben.

Vorteil: bequemer Einkauf und Übersendung, Nachteil: es gibt keinen :-).

Also bitte denkt an uns, wenn Ihr das nächste mal bei Amazon oder Zooplus bestellt.

Unsere neuen Babies

Wir sind's - die Kleinsten vom Tierschutzverein Neukirchen. Am 26.04.2017 wurden wir von unserer wilden Mama auf einer Pflegestelle vom TSV geboren. Hier geht es uns prima und wir entwickeln uns prächtig. Nun wachsen wir erstmal in Ruhe und Sicherheit mit unserer Mama auf. Ab der 12. Lebenswoche können wir dann frühestens in eigenes Leben starten und ausziehen. Wir freuen uns aber jetzt schon über Euer Interesse und halten Euch hier über unsere Fortschritte auf dem Laufenden. 

(Foto 16.05.2017)

KATER ENJOU SUCHT EIN ZUHAUSE

Der bildhübsche Enjou wurde am 30.07.2015 geboren. Zurzeit lebt er auf einer unserer Pflegestellen. Wir suchen für ihn ein Zuhause mit Freigang, wo man Zeit für ihn hat - er ist total lieb, verschmust, erzählt gerne und braucht seine Streicheleinheiten. Er ist den Umgang mit Hunden und Kindern gewohnt. Zwar kennt durch die Pflegestelle nun auch Katzen, aber da er bisher als Einzelkatze gehalten wurde, mag er sie nicht ganz so gerne. 

(Fotos April 2017)

SIRA - sucht noch ihre Dosenöffner

Sira ist im Sommer 2016 geboren und wuchs zusammen mit ihren Geschwistern und anderen Katzen auf einer unserer Pflegestellen auf. Fremden gegenüber ist sie sehr zurückhaltend und es dauert etwas, bis sie Vertrauen fasst. Daher suchen wir für Sira erfahrene Menschen, die ihr Zeit geben, sich einzugewöhnen. Mit dem/den vorhandenen Artgenossen wird sie sich bestimmt sofort anfreunden. Möchten Sie Sira kennenlernen?

 (Foto Februar 2017)

Luna - gefunden am Ortsausgang Neukirchen (3)

Luna wurde wohl einfach ausgesetzt :-( Gerne würde sie wieder eine richtige Familie haben! Sie hat sich super entwickelt und wie man sieht, schaut sie gespannt mit großen Augen in die Welt!

(Foto 22.09.2016)

Aufmerksame Mitbürger haben beobachtet, dass das kleine schwarze Katzenbaby (geboren etwa Ende Mai 2016) über längere Zeit alleine an der Hauptstrasse Richtung Rückershausen herumstrolchte.

Nachdem wir uns in der Nachbarschaft erkundigt hatten und bis zum Abend kein Muttertier auftauchte, haben wir Luna aufgenommen. Sie wird nun auf einer Pflegestelle versorgt und auch tierärztlich untersucht. Vielleicht ist Luna irgendwo entwischt?

 (Fotos 29.07.2016)

Hope

Auch die Herbstsonne im Oktober'17 genießt Hope immer noch auf ihrer Pflegestelle...

Ganz elegant - Hope im März 2017. Wer so geübt im Posing ist, findet bestimmt bald ein neues Zuhause!?!

Hope hat sich prächtig entwickelt und gut in seine Truppe bei der Pflegefamilie integriert. In den nächsten Tagen steht noch ein kleiner Eingriff an seinem Auge an, aber er ist ist wieder ganz gesund, total fit und freut sich bereits jetzt auf seine neue Familie!          (Foto 22.09.2016)

Der kleine Knirps wurde heute an einer Hauptstraße gefunden. Wie man sieht, muss ihm der Katzenschnupfen arg zu schaffen machen, aber er ist sonst sehr fit und hat fröhlich dort an der Straße gespielt. Damit Hope nicht "unter die Räder kommt", wurde er uns übergeben. Jetzt steht erstmal der Besuch beim Tierarzt an. Vielleicht vermisst ihn jemand oder möchte ihm gerne ein Zuhause bieten? Hope wurde etwa im Mai 2016 geboren. 

 (Foto 28.07.2016)