^nach Oben
facebook

Tierschutzverein Neukirchen

und Umgebung e.V.

Herzlich willkommen auf der Homepage des Tierschutzvereins Neukirchen und Umgebung e.V. Hier finden Sie unter anderem Informationen zu unseren zugelaufenen, vermissten und zu vermittelnden Tieren. Viel Spaß auf unserer Seite. Mit tierischen Grüßen euer Tierschutzverein Neukirchen und Umgebung e. V.

Werbung


Ab sofort gibt es auch noch eine andere Möglichkeit, mit der Ihr uns helfen könnt:

Wir haben auf unserer Homepage nun einen Amazon- und einen Zooplus-Button!

Wenn Ihr Futter oder Katzenstreu bei Amazon oder Zooplus bestellt und dies über die Homepage des Tierschutzvereins tätigt, erhalten unsere Vierbeiner nicht nur dringend benötigtes Futter, sondern dem Tierschutzverein wird sogar ein bestimmter Betrag gutgeschrieben.

Vorteil: bequemer Einkauf und Übersendung, Nachteil: es gibt keinen :-).

Also bitte denkt an uns, wenn Ihr das nächste mal bei Amazon oder Zooplus bestellt.

Peter, Paula, Pami und Pauline

Pam ist immer noch auf der Suche nach ihrer eigenen Familie. Ihre Geschwister konnten wir bereits alle erfolgreich vermitteln.

(Pam im November 2017)

 

Auch Peter hat nun eine Familie gefunden - er zieht nach Kirchheim. (Juni 2017)

(Peter&Pami im Feb.2017)

Bald ist es soweit und die Vier können zu neuen Dosenöffnern ziehen. Die kleine Pauline ist bereits reserviert, aber Peter, Paula und Pami warten noch auf Sie!

 

Fotos von Pami, Paula und Peter am 19.07.2016.

Die vier Geschwister kamen als Notfall zu uns - der erste komplette Wurf in diesem Jahr. Die Kleinen sind zwar erst gut 8 Wochen alt (ca. Mitte Mai 2016 geboren), aber putzmunter und halten ihre Pflegemama und -geschwister auf Trab! 

Kennenlernen können Sie die Hübschen bereits jetzt - kontaktieren Sie uns! Ca. im August, wenn sie alle Erst-Impfungen und Untersuchungen hinter sich haben, sind sie auch bereit in ihre neuen Familien zu ziehen.  

(Fotos 20.06.2016)

RAMSES und ISIS - Ägyptische Mau

"FISCHsehen" ist besser als Fernsehen! Wer würde gerne unsere tollen Maus aufnehmen?

Unsere beiden hübschen Ägypter suchen immer noch ein neues Zuhause! Die Vermittlung kann nur gemeinsam erfolgen, denn die beiden gehören einfach zusammen. Ramses ist ca. 2-3 Jahre alt und ein black-silver-tabby-spotted Kater, Isis, die Dame ist ca. 1 Jahr alt und ihre Fellfarbe wird als black smoke bezeichnet.                                                         ÄGYPTISCHE MAU sind keine Einzelgänger, sondern Gesellschaftstiere. Es braucht Zeit und Geduld, bis sie sich eingewöhnt haben, aber sobald sie einmal Vertrauen gefasst haben, ist die Bindung zu ihren Menschen sehr intensiv und dauert ein Leben lang. Maus sind sehr gefühlvoll und fordern auch ihre Streicheleinheiten ein. Allerdings mögen sie es gar nicht, wenn man sie hoch nimmt und auf dem Arm trägt - natürlich gibt es auch Ausnahmen, aber in der Regel mag keine Mau "den Boden unter den Füßen verlieren". Bei Interesse melden Sie sich bitte, wir geben Ihnen weitere Informationen über die Besonderheiten dieser Rasse. 

LEO und BAGHEERA - wieder in der Vermittlung

Bagheera hat ihren Partner verloren, im November 2017 ist Leo leider über die Regenbogenbrücke gegangen - bei ihm wurde FIP festgestellt.

Leider ist das Traumpaar an uns zurückgegeben worden, die beiden sind wieder in ihrer alten Pflegefamilie. Wir suchen nun einen lieben Dosenöffner, der den beiden Panthern endlich ein gemütliches, dauerhaftes Leben bietet. 

Das neue Jahr fängt gut an für die beiden - sie haben ein neues Zuhause in Darmstadt gefunden! Wir hoffen, dass sie sich dort gut einleben :-)

(Fotos 22.11.2015)

Unsere beiden Panther, Leo und Bagheera, sind leider wieder zurück auf unserer Pflegestelle und in der Vermittlung. Ihr Frauchen reagierte plötzlich hochgradig allergisch auf Katzenhaare und musste sich schweren Herzens von den beiden trennen. Die beiden einjährigen Kater suchen nun gemeinsam ein neues Zuhause. Sie sind natürlich kastriert, geimpft und entwurmt. Als reine Hauskater sind sie umgängliche, liebe Hausgenossen. Leo ist immer gerne bei seinen Menschen und sucht Beschäftigung, Bagheera ist der etwas ruhigere und zurückhaltendere, aber genauso herzensgut. 

(Fotos 10/2015)

KARLCHEN - wieder zurück :-(

Wieder "obenauf" - Karlchen am Wochenende (Foto 20.09.2015).

Im Juni 2015 konnten wir unseren Schmusekater Karlchen zu einer tollen älteren Dame vermitteln, doch leider hat er sich dort nicht richtig eingelebt und war ihr gegenüber sehr scheu und ängstlich. Nun ist Karlchen wieder bei seiner alten Pflegefamilie und sofort "aufgetaut". Er fühlt sich wohl, spielt wieder mit seinen alten Kumpels und den neuen Babys. Wir würden Karlchen gerne ein Zuhause geben, wo es etwas ruhiger zugeht und er nach Möglichkeit mit einer ihm bekannten Katze einziehen kann oder wo bereits ein Artgenosse wohnt. Karlchen wurde 2013 geboren.

  (aktuelle Fotos folgen)

Charleen sucht erfahrene Menschen

Unsere Charleen ist mittlerweile 5 Jahre alt. Leider lebt sie immer noch auf unserer Pflegestelle. Sie verträgt sich prima mit Hunden und auch Kaninchen, es braucht aber nach wie vor Zeit und Geduld, bis sie sich auf neue Menschen einlässt. Welche Katzenkenner geben Charleen endlich ein ruhiges Zuhause? 

Charleen, weiblich (Foto: November 2016)

Charleen ist eine Katzedame, die bereits ein neues Zuhause gefunden hatte. Jedoch wurde sie dort nicht warm.
Sie ist eine sehr liebe und ruhige Katze, aber ohne Partner sehr schüchtern.
Daher wäre es schön, wenn sie zusammen mit einer ihr bekannten Katze oder zu einem bereits vorhandenen ruhigen Artgenossen ziehen könnte.
Charleen ist sehr vorsichtig, man muss ihr Zeit geben und sie in Ruhe von alleine kommen lassen. Hat sie erstmal Zutrauen gefasst, schmust sie sehr gerne.
Wir wünschen uns für Charleen ein ruhiges, katzenerfahrenes Zuhause. Optimal wäre gesicherter Freigang.

Foto: 01/2015