^nach Oben
facebook

Tierschutzverein Neukirchen

und Umgebung e.V.

Herzlich willkommen auf der Homepage des Tierschutzvereins Neukirchen und Umgebung e.V. Hier finden Sie unter anderem Informationen zu unseren zugelaufenen, vermissten und zu vermittelnden Tieren. Viel Spaß auf unserer Seite. Mit tierischen Grüßen euer Tierschutzverein Neukirchen und Umgebung e. V.

Werbung

Ab sofort gibt es auch noch eine andere Möglichkeit, mit der Ihr uns helfen könnt:

Wir haben auf unserer Homepage nun einen Amazon- und einen Zooplus-Button!

Wenn Ihr Futter oder Katzenstreu bei Amazon oder Zooplus bestellt und dies über die Homepage des Tierschutzvereins tätigt, erhalten unsere Vierbeiner nicht nur dringend benötigtes Futter, sondern dem Tierschutzverein wird sogar ein bestimmter Betrag gutgeschrieben.

Vorteil: bequemer Einkauf und Übersendung, Nachteil: es gibt keinen :-).

Also bitte denkt an uns, wenn Ihr das nächste mal bei Amazon oder Zooplus bestellt.



Wieder einmal eine "wilde" Familie in Riebelsdorf

Gestern wurden wir wieder gerufen, um uns um eine kleine Familie Streuner in Riebelsdorf zu kümmern. Nach wie vor sind unser Pflegestellen mehr als voll, so dass wir auch diese kleinen Tigerchen direkt an das Tierheim in Alfeld weitergeleitet haben. Wenn Sie sich für die Kleinen interessieren, kontaktieren Sie uns bitte!

BITTE LASSEN SIE IHRE FREIGÄNGER KASTRIEREN - gerne vergeben wir im Bedarfsfall auch einen Zuschuss.

Wilde Familie in Riebelsdorf gefunden

Diese "Wilden" haben wir in Riebelsdorf eingefangen - eine Mama mit ihren vier Kleinen. Zwei Babies konnten wir erst heute einfangen und da die Aufnahmekapazitäten unserer eigenen Pflegestellen immer noch erschöpft sind, werden auch sie ins Tierheim Alsfeld gebracht. Die Mama kann sich nun in Ruhe und Sicherheit dort im tollen Katzenhaus um ihre Babies kümmern und wird auch selbst rundherum versorgt.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Tina, die gestern bereits die erste Fuhre übernommen hat. (Fotos Sept.'17)

 

ANGELO - Katzenbaby in einer Feldscheune bei Riebelsdorf gefunden

Angelo hat einen Platz gefunden - in einigen Tagen steht sein Auszug bevor. (Sept. 2017) 

Leider hat sich niemand bei uns gemeldet, der den süßen Fratz vermisst. Wir haben ihn Angelo getauft. Er hat sich gut eingelebt, wurde tierärztlich versorgt und ist nun zur Vermittlung freigegeben. Bewerben Sie sich bereits jetzt.

(Fotos 24.07.2017)

Dieses kleine Katzenkind haben wir aufgenommen, nachdem es bereits zwei Tage alleine in einer Feldscheune bei Riebelsdorf saß. Wir kontrollieren noch regelmäßig, ob eventuell Mama und Geschwister dort auftauchen...

(Foto 05.07.2017)

Lilu hat Nachwuchs

In gut vier Wochen ist es so weit und sie dürfen ausziehen - man sieht: sie sind schon richtig groß geworden!

Katzendame Lilu hat vor 12 Tagen Nachwuchs bekommen, den sie jetzt in aller Ruhe bei uns großziehen darf. Sie kümmert sich prima um die Kleinen. Anfang Oktober ist die kleine Familie dann soweit, in ein neues Zuhause umzuziehen. Bei Abgabe werden alle mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt sein. Sie können sich bereits jetzt für eine Vermittlung bewerben. 

(Fotos 06.07.2017)

Alice - gefunden auf einem Bauernhof

Die kleine Alice ist bereits reserviert und kann bald zu ihrer neuen Familie ziehen (Sept. 2017).

Alice ist eine richtige Knutschkugel!

(Foto 24.07.2017)

Gestern ist die kleine Alice bei uns auf der Pflegestelle angekommen. Man hatte sie einfach an einem Bauernhof ausgesetzt, wohl in der Hoffnung, dass eine mehr oder weniger dort nicht auffällt. Das ca. 5 Wochen alte Baby ist zwar topfit und sehr aufgeweckt, aber war trotzdem ohne seine Mama sehr hilflos und hat vor Hunger laut geschrien.

Bis zur 12. Woche kann Alice erstmal in Ruhe und Geborgenheit weiter aufwachsen und wir würden uns freuen, sie dann in gute Hände zu vermitteln.